Starke Produkte für aktive Menschen

 

 

 

SPORTS by Rupp + Hubrach, das sind speziell für durchgebogene Fassungen berechnete Korrektionsgläser.

 

Damit ist es erstmals möglich, z.B. Radsport- oder Skibrillen mit Korrektur zu versehen und dadurch die perfekte Sich zu gewährleisten. SPORTS-Gläser werden direkt in die Fassung eingearbeitet. Vorebi ist die Zeit, in der ein kleiner Clip die Perspektive einschränkte oder gegen die Wimpern stieß. Der Sportler ist nicht mehr auf Kontaktlinsen angewiesen, um alles bis in den letzten Winkel sehen zu können. Und eben dieser ist bei speziellen Sportarten wie Wildwasserkanu oder Squash extrem wichtig.

Alltagsbrille:

Sportbrille:

Auswirkungen:

  • - Abbildungsfehler wie Astigmatismus schiefer Bündel, Koma u.a.

  • - Bereits im Bezugspunkt prismatische Nebenwirkungen

  • - Abweichende dioptrische Wirkung

  • - Veränderte Dezentration durch Schräglage des Glases

     

Die Lösung:

 

Speziell berechnete Brillengläser sind die Lösung. Ganz individuell aud die Sportbrille und den Brillenträger in ihrem Einsatzbereich abgestimmt, bietet SPORTS einzigartig gutes Sehen durch stark gewölbte Brillengläser.

Zur Ermittlung der perfekten Gläser für Sportbrillen werden folgende Daten benötigt:

  • - Refraktion (Sphäre, Zylinder, Achse, Prisma, bei Gleitsichtgläsern: Addition SPORTS)
  • - PD, Einschleifhöhe
  • - Brillenglas (Brechnungsindex, Mittendicke, Grundkurve, Rohglasdurchmesser)
  • - Fassung (Scheibenlänge, Brückenweite, Fassungsscheibenwinkel)

Aus diesen Angaben ermittelt der SPORTS-Service von R+H die fehlerkorrigierende dioptrische Wirkung und optimierte Zentrierdaten.

Sport ist keine Frage des Alters. Deshalb gibt es SPORTS Einstärken- und Gleitsichtgläser.

Bei den meisten Sportarten ist das Sehen in der Ferne von entscheidender Bedeutung, auch bei Alterssichtigkeit. Je nach Wunsch und Anspruch sind zwei verschiedene SPORTS-Gleitsichtgläser auswählbar.

SPORTS.free – Freiheit – das Leben genießen, keine Kompromisse eingehen, keine Grenzen akzeptieren.

 

Alle Daten des Brillenträgers und der Sportfassung gehen in die weitergehende individuelle Berechnung der gesamten Fläche ein, die damit Punkt für Punkt bis in die Randbereiche komplett für die Tragesituation „Sportbrille“ optimiert ist. Ideale Lage von Ferne, Zwischenbereich und Nähe sind garantiert. Dabei wird vor allem die intensive Nutzung des Fernbereichs berücksichtigt. Das rechte und das linke Brillenglas sind binokular aufeinander Abgestimmt. Räumliches sehen, Abschätzung von Entfernungen und Koordination sind somit gewährleistet. Auch ei SPORTS.free rundet die ideale Festlegung der Addition die Optimierung aller Sehbereiche  in Lage und Größe ab. Zur Ermittlung der Addition SPORTS siehe „Auf dem Prüfstand – die Addition“.

 

Mit SPORTS.free sind Sie optimal ausgerüstet.

Der Fassungsscheibenwinkel

Änderung der Brillenglaswerte bei unterschiedlichem Scheibenwinkel

                                              Sph.        Cyl.        A          Pr.

 

Refraktion                              +3,25       +0,75     155°        -

 

Fassungsscheibenwinkel

an nicht getragener                +2,50        +1,25     168°      1,50

Brille 28°

 

Fassungsscheibenwinkel

an getragener Brille 21°           +3,00       +1,00     163°      1,00

Für SPORTS-Gleitsichtgläser wird zwischen Addition Alltagsbrillen und Addition SPORTS unterschieden.

 

1. Nutzung wie Alltagsbrille, z.B. als Sonnenbrille mit stärkerer Krümmung

- Addition SPORTS = Addition Alltagsbrille

2. Nutzung als Sportbrille mit gelegendlicher Nutzung in Leseentfernung

- Addition  SPORTS = Addition Alltagsbrille –0,50 dpt

3. Nutzung der Sportbrille mit individueller Wahl der Addition, z.B. für einen speziellen Nahabstand

- Addition SPORTS = Addition für gewünschte Sehentfernung